Herzlich willkommen auf der Seite von Hans Schöllhammer, der uns vollkommen unerwartet am 11. April 2019 verlassen hat.

Seinem künstlerischen Schaffen, das von Kreativität und Verve geprägt war, wurde durch seinen Tod ein allzu frühes Ende gesetzt. Er hatte noch so viele Ideen…

Hans  malte Wortspiele, Satire, Ironie, Heiteres und Hintergründiges. Glamourös und schwungvoll, mit kräftigen Acryl-Farben auf Leinen.

Bilder, die nicht mahnen und nicht zu der Form von Malerei gehören, die erst durch Interpretation verstanden werden.

Viel Spaß mit den Werken von Hans Schöllhammer,

wünscht Ihnen

seine Ehefrau Renate Schnitzenbaumer

 

@2019 by Renate Schnitzenbaumer ImpressumDatenschutzerklärung

  • Facebook Social Icon